Meine HERZENSANGELEGENHEITEN – Hochzeiten auf Rhodos | Stefans und Sonjas Wedding Guide #3


Liebe Kirsten,
ich möchte mich von Herzen bei Dir, für diesen wundervollen Gastbeitrag, bedanken.
Sollte sich jemand nur ansatzweise überlegen im Ausland zu heiraten, bin ich sicher, dass Dein Beitrag seinen Teil dazu beitragen wird, es zu tun.
Ich hoffe natürlich, dass sie es dann auch auf Rhodos tun werden, mit Deiner tollen Unterstützung.
Wer sich ein wenig über uns schlau gemacht hat, weiß warum. Wir lieben diese wundervolle Insel über alles.


Bei meiner eigenen Hochzeit habe ich selbst die unvergleichliche griechische Gastfreundschaft und Herzlichkeit erlebt und darf diese überwältigende Erfahrung jetzt an andere weitergeben. Jahrelange Erfahrung in der Luxus Hotellerie und im Event Management helfen mir heute bei der Hochzeitsplanung. Die griechische Sonneninsel Rhodos bietet zudem mit ihrer Vielseitigkeit eine Großzahl an Möglichkeiten, denn eine perfekte Hochzeit sieht natürlich für jeden ganz anders aus

Meine wichtigste Aufgabe ist es, genau das im Vorfeld heraus zu arbeiten. Wenn das Paar noch keine konkreten Vorgaben hat, finde ich zunächst den richtigen Trauungsort. Das ist für mich eine riesige Verantwortung, denn das Brautpaar legt ja seinen Tag in meine Hände und vertraut mir dabei. Manchmal muss ich auch vorsichtig ein paar falsche Vorstellungen gerade rücken. (Eine Strandhochzeit im Hochsommer in der Mittagszeit ist z.B. nicht die beste Idee.)

Kirsten_1-2

Das gemeinsame Planen ist dann meistens ein sehr kreativer Prozess. Oft verwirkliche ich dabei gemeinsam mit dem Brautpaar neue Ideen, letztes Jahr habe ich z.B.ein Candle Light Dinner in einem Tamarisken-Baum am Strand organisiert. Manche Hochzeiten finden aber auch relativ spontan statt. Trotzdem versuche ich den besonderen Tag für jedes Brautpaar so individuell wie möglich zu gestalten.

Wichtig ist mir auch, dass die natürliche Kulisse auf Rhodos bei der Hochzeit zur Geltung kommt. Es ist auf der Insel so schön, dass eine allzu aufwändige Dekoration an vielen Orten gar nicht von Nöten ist. Ich integriere deshalb gerne bei meinen Konzepten saisonale heimische Blumen und Pflanzen, z.B. Olivenbäume oder Buganvilia Dazu der warme Sand, eine leichte Brise (manchmal zu meinem Leidwesen leider etwas stärker), ein Rest Sonne, Abendstimmung und Meeresrauschen. Und das besondere griechische Licht, das schon viele Künstler inspiriert hat.

Dieses Licht, die ganze Atmosphäre, fängt am besten ein professioneller Fotograf ein. Dazu rate ich den Brautpaaren immer, egal ob schlichte Romantik zu zweit oder eine ausgefallene Surfer Beach Party gefragt ist. Es mag sich komisch anhören, aber für mich ist jede Hochzeit ein kleines Kunstwerk, ein wertvoller Moment, an das man sich sein Leben lang erinnert. Je schöner dieser dann festgehalten wird, desto besser.

Kirsten_2

Wo sind die schönsten Plätze für ein Ja-Wort?

Nur in wenigen Mittelmeerländern ist eine rechtlich anerkannte, standesamtliche Strandhochzeit für Touristen überhaupt möglich. Kein Wunder also, dass sich Rhodos in den letzten Jahren zu einer beliebten Destination für Hochzeiten im Ausland entwickelt hat. Strandhochzeiten sind in den Gemeinden Faliraki, Afantou, Kolymbia und Süd Rhodos möglich. Sehr beliebt ist die standesamtliche Trauung in den historischen Thermen von Kalithea mit einer umwerfenden Atmosphäre. Vor dem Filerimos Kloster und der kleinen Kapelle St.Paul sind Trauungen ebenfalls möglich. Neu im Programm: Trauungen auf der kleinen Insel Symi.

Was braucht man bei einer Hochzeit in Griechenland?

  • Kopie der gültigen Personalausweise oder Reisepässe
  • jeweils eine Geburtsurkunde vom Standesamt Ihres Geburtsortes, versehen mit einer Apostille (die Urkunde darf nicht älter als 6 Monate sein)
  • jeweils ein Ehefähigkeitszeugnis vom Standesamt Ihrer Heimatgemeinde, versehen mit einer Apostille (nicht älter als 6 Monate)
  • Falls geschieden oder verwitwet: ebenfalls ein rechtskräftiges Scheidungsurteil oder eine Sterbeurkunde

 

Kirsten_3

Kirsten Kanis ist gebürtige Hamburgerin und hat in England und Schottland Hotel Management und Touristik studiert Dort lernte sie ihren griechischen Mann kennen. Nach ihrem Master Abschluss und vielen Jahren in der Luxus Hotellerie in Deutschland und Griechenland gründete sie 2013 ihre Agentur HERZENSANGELEGENHEITEN, spezialisiert auf deutschsprachige Brautpaare, und konnte bis dato nunmehr fast schon 100 Paaren ihren Traum von einer Inselhochzeit erfüllen.

Weitere Informationen unter www.hochzeitrhodos.com

Bilder: Kirsten Kanis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s